Ihr Coach

In meinem Leben gab es keinen markanten Punkt, an dem ich dachte, jetzt ist es soweit. Ich muss Coach werden. Ich muss anderen Menschen mit meinen Erfahrungen und Lösungsvorschlägen helfen.
Nein. Es war ein Prozess. Und er dauert immer noch an. Durch verschiedene berufliche Stationen und unterschiedliche private Lebenssituationen bin ich, so wie jeder andere Mensch, immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert. Mir fällt es leicht, Lösungen dafür zu finden (was nicht bedeutet, dass diese Lösungen immer schnell und einfach sind). Und das ist meinen Freunden aufgefallen. Sie fragten immer wieder: "Steffen, warum bist du eigentlich kein Coach?".

Meine Freunde beschreiben mich als aufmerksam, emphatisch, ideenreich, witzig, kreativ, kommunikativ, motivierend und vorantreibend.
Und diese Mischung ist es wohl, die auch meine Klienten schätzen.
Als Coach verstehe ich mich als Impulsgeber und Begleiter auf Augenhöhe. Ich kann Ihnen helfen, Ihre Ressourcen zu aktivieren und somit Ihre eigene Lösungsfindung zu starten oder zu beschleunigen.
Und da der Erfolg eines Coachings maßgeblich von der Chemie zwischen Klient und Coach abhängt, biete ich ein kostenloses Erstgespräch an, in dem Sie mich näher kennenlernen können. Lassen Sie sich vor dem Coaching Ihre brennendsten Fragen beantworten.

Die Energie für meine Arbeit finde ich unter anderem beim Sport. Ich bin leidenschaftlicher Läufer und kann mir bei meinen Runden jenseits der 10 km wunderbar den Kopf freilaufen, Gedanken sortieren und neue Ideen sammeln. Und das bei Wind und Wetter. Auf dem Fahrrad bin ich dafür nur zu sehen, wenn die Sonne lacht. Dann darf es aber auch gern die große Runde sein.

Systemischer Business Coach Steffen Birnbaum

Mein soziales Engagement

Nicht jeder hat die gleichen Chancen.

  • Redezeit für Dich

    Redezeit für Dich

    Diese Initiative bekämpft Unsicherheiten, Selbstzweifel, Einsamkeit, Wut und alles, was einen Menschen ängstigen kann, mit Redezeit, die professionelle Coaches kostenlos allen Redebedürftigen zur Verfügung stellen. Ich möchte durch diese herausfordernden Zeiten helfen und ein positives Signal der Zwischenmenschlichkeit setzen. Hierbei geht es um ein einmaliges ZUHÖREN und nicht um Coaching im klassischen Sinn.

  • joblinge

    Joblinge

    Seit 2016 unterstütze ich diese Initiative als Mentor. Gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit, so das Motto der Initiative. Mit meinem Mentoring kann ich Jugendlichen neue Perspektiven aufzeigen und Ihnen mit praktischen Tipps zur Seite stehen.

  • Ohfamoos

    ohfamoos

    Zwei wirklich sehr interessante Frauen, die mit ihrem Blog versuchen, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Zwei Mal pro Woche posten sie Geschichten mitten aus dem Leben. Und seit 2018 organisieren sie ihre Unkonferenzen. Hier treffen sich Gleichgesinnte um über die treibenden aktuellen Themen zu diskutieren. Die Einnahmen aus den Veranstaltungen werden fast komplett gespendet. Das Konzept hat mich sofort überzeugt und deshalb engagiere ich mich bei der Organisation der Unkonfernzen.

Das sagen meine Klienten

  • Referenz Daria

    Daria

    "Durch die Reflexion habe ich neue Handlungsoptionen gefunden. Vielen Dank Steffen für die Erkenntnisse!"

  • Referenz Fabian

    Fabian

    "Treibender statt Getriebener. Dank Steffen habe ich jetzt die Macht darüber, wie ich meine Business-Rolle selbst ausgestalten kann."

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Wenn Sie meine Seite besuchen, wurde ich sehr wahrscheinlich weiterempfohlen oder wir haben uns schon einmal persönlich kennengelernt. Dann nutzen Sie gerne mein Angebot eines kostenlosen Erstgespräches.

Anruf E-Mail


Wenn Sie schon einmal bei mir im Coaching waren, kennen Sie sich aus. Dann nutzen Sie gerne meine Online-Terminbuchung.


Direkt Termin buchen